Laufkrane

 

  • Einträgerlaufkran EL
  • Zweiträgerlaufkran ZL
ELV – mit Walzprofilträger
ELK – mit Kastenträger
ELS – mit Seitenlaufkatze
* Tragfähigkeit bis 12500 kg
* Spannweite bis 36 m
* Optimale Anpassung durch unter-
schiedliche Anschlußvarianten

 

ZLV – mit Walzprofilträger
ZLK – mit Kastenträger
* Tragfähigkeit bis 80000 kg
* Spannweite bis 36 m
* Gute Anbaumöglichkeiten
für Zusatzausstattungen
* Hohe Kran- und Katzfahr-
geschwindigkeiten möglich

 

 

  • Deckenlaufkran EDL
  • Einträger – Konsollaufkran EKL
* Tragfähigkeit bis 8000 kg
* Spannweite bis 25 m
* Befestigung der Kranbahn
an der Hallendecke
* Optimal bei ungüstigen
baulichen Voraussetzungen
* Geringe Katzanfahrmaße,
dadurch bestmögliche Nutzung
der Hallenbreite

 

* Tragfähigkeit bis 5000 kg
* Ausladung bis 10 m
* Einsatz auf eigener Kranbahn
in der zweiten Ebene
unterhalb anderer Laufkrantypen
* Ideal als Arbeitsplatzkran
für mehrere Stationen